• Statements

Im Kantonsrat will ich am Puls von Entscheidungen mitdenken, mitentwickeln, Verantwortung übernehmen und Prozesse begleiten. Das bedeutet für mich, für Menschen unserer Gesellschaft ein Sprachrohr zu sein und Bedürfnisse der Basis einzubringen.

Bildung

Die Volksschule benötigt die richtigen Ressourcen, um unseren Schülern mit ihren Stärken und Schwächen zur Seite zu stehen. Der Tendenz, dass die Zeit für praktische Anwendung im Unterricht abgebaut wird, stehe ich entgegen.

Soziales und Gesundheit

Das Sozial- und Gesundheitssystem muss die Grundwerte und Bedürfnisse des Menschen und die regionalen Situationen in Reformen berücksichtigen. Gesetze und Auflagen dürfen die Realität nicht umgehen. Die soziale und gesundheitliche Versorgung muss für alle gleichermassen möglich sein. Eigenverantwortung ist das höchste Gut.

Landwirtschaft

Die Landwirtschaftspolitik muss bestrebt sein, die erforderliche Nutzfläche für eine gesunde Grundlage für Mensch, Natur und Umwelt zu erhalten. Die gesetzlichen Vorgaben zum Thema Flora und Fauna sollen massvoll bleiben. Landwirtschaft zu leben soll weiterhin eine Herzensangelegenheit sein – auch da muss die Bürokratie abgebaut werden.

Flyer mit den Statements und dem Steckbrief zum Weiterverschicken.

Prüfen Sie auf smartvote.ch, ob Gerda Jung ihrer politischen Einstellung entspricht.